Picospinner ATEX                                                                                         2 GD c TX

 

Der Picospinner ATEX ist ein kompaktes, axial rotierendes Reinigungsgerät und wird durch das durchfließende Reinigungsmittel angetrieben. Konstruktionsbedingt

ist der Picospinner ATEX gasdicht, steril und für alle Reinigungsmittel geeignet.

Die Achse des Picospinner ATEX ist doppelt in Kugeln gelagert und in allen Einbaupositionen lauffähig.      

ATEX  Zulassungen

II 1 GD c

Anwendungen

Verwendung findet der Picospinner ATEX bei Behältern, Tanks, Silos etc. mit und ohne Einbauten.

Einbauposition      

Die Einbauposition ist frei wählbar.

CIP               

Der Picospinner ATEX ist CIP fähig, validierbar, FDA konform und problemlos in  automatisierte Reinigungen integrierbar.

Selbstreinigung

In der Standardeinbauposition ist der Picospinner ATEX vollständig selbstreinigend. Sonderlösungen für 100% Sterilbetrieb auf Anfrage.

Verbrauch

Im Vergleich zu herkömmlichen Reinigungsverfahren werden bis zu 70% an Reinigungsmittel eingespart.

Betriebskosten

Die kurze Reinigungszeit sowie die beträchtliche Reinigungsmittelersparnis ergibt geringe Stillstandzeiten bei reduzierten Kosten. Beste Werte für TCO (total costs of ownership) und ROI (return of Investment) zeichnen den Picospinner ATEX aus.

Anschlüsse

M5 x 0,8 als Standard

Optionen

andere Gewinde

ClipOn Version

WeldOn Version

kundenspezifische Spritzmuster

polierte Ausführungen

Detail  -  Verbrauch  -  Projekthilfen